FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups  AlbumAlbum   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen
Goto page 1, 2  Next
 
Post new topic       Shovel-Head.com Forum Index -> Technik Forum
View previous topic - View next topic  
Author Message
shovelfauli



Joined: 12 Mar 2007
Posts: 3378
Location: Konstanz Germany

PostPosted: 11.02.2009, 23:19    Post subject: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Hallo Leute,

Dieses Jahr steht für mich noch der Wechsel des Getriebes an.
Auf der Suche nach Alternativen zu 4 Gängen in einem Schwingenrahmen, bin ich auf folgende Einbauanleitung für ein 6-Gang Evo-Style Getriebe + Primär + Starter gestoßen, welches als Komplett-Set von Rivera angeboten wird: Arrow klick

So wie das auf den ersten Blick aussieht, hat Rivera Standardkomponenten verwendet und lediglich das Getriebe hinten im Bereich der Schwingenaufnahme etwas ausgeschnitten und die Abstützung der Motorplate dort alternativ gestaltet.

Diese Billet-Teile sind zwar nicht mein Fall, aber diese nette Einbauanleitung zeigt auch die Probleme beim Einbau, was ich Euch nicht vorenthalten wollte Very Happy

noch was zum Thema:
Auf shovelhead.us hat jemand in einem Erfahrungsbericht über den Einbau eines Baker 6in4 berichtet, was nicht wie eigentlich erwartet "bolt in" von statten ging.
Arrow Teil 1
Arrow Teil 2


Hat jemand von Euch schon ein Evo-Getriebe in einen Shovel Schwingen-Rahmen gebaut? Welche Hauptwelle/Kupplung/Primär habt ihr verwendet?


Viel Spaß
Fauli
_________________
.
KREATOR - Civilization Collapse
.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Grame



Joined: 14 Feb 2007
Posts: 791
Location: Oberbayern

PostPosted: 12.02.2009, 08:16    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

servus fauli
also ein evo getriebe hab ich noch nicht verbaut- aber ich habe vor 2 monaten einem freund ein 6in4 baker reingebaut- und das ging absolut top !!
4-gang raus- baker rein-
war wirklich bolt on !!

das einzige was ein bisschen geändert werden musste war die Auspuffanlage- da das baker rechts ziemlich weit raus steht- aber ansonsten läuft alles super fluchtig und schaltet sauber !!
( war allerdings mit offenem primär, also ohne kasten !!

Gruss Grame
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
soul-dealer



Joined: 17 Feb 2007
Posts: 83

PostPosted: 12.02.2009, 09:24    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Hallo
ist ja mal eine gute Anleitung.
Typisch US-Schrauber: Fender und Öltank ausflexen, nicht verschleifen, nicht lackieren und einfach so wieder einbauen - Show Room Condition.
Und damit machen die noch Werbung

Gruß Klaus
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
shovelfauli



Joined: 12 Mar 2007
Posts: 3378
Location: Konstanz Germany

PostPosted: 12.02.2009, 10:24    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Servus Grame,

Jo, will ja auch nicht behaupten, daß es nicht geht. Es ist halt wie immer in der Praxis: irdgendwo hakt es dann doch und da finde ich solche Berichte schon eine gute Sache.

Z.B. wurde bei shovelhead.us berichtet, daß die Baker-Hauptwelle metrisch sei (25mm) und deswegen das zöllige Shovel-Supportlager (1") nicht passen würde.
Das metrische Lager hat dann auch noch einen geringeren Außendurchmesser und muß deshalb mit einem Ring um das Lager in den Primär eingesetzt werden.
Der Ring ist aber nicht mit im Lieferumfang enthalten. Evil or Very Mad

Ist halt immer blöd, wenn der Einbau durch solche Kleinigkeiten unterbrochen werden muß, weil man das vorher nicht wusste.

Aber ich glaube, das Baker mit Kicker ist nicht in meinem Budget: 3000$ + Versand + Steuern -> da bin ich mit 3000 € dabei Sad

Wer eine günstigere Quelle hat: bitte melde dich Razz

Gruß
Fauli

P.S. Wenn du schreibst, verstehe ich dich wunderbar - im Geegensatz zum gesprochenen Wort Wink
_________________
.
KREATOR - Civilization Collapse
.


Last edited by shovelfauli on 12.02.2009, 10:51; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
shovelfauli



Joined: 12 Mar 2007
Posts: 3378
Location: Konstanz Germany

PostPosted: 12.02.2009, 10:30    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

soul-dealer wrote:
Hallo
ist ja mal eine gute Anleitung.
Typisch US-Schrauber: Fender und Öltank ausflexen, nicht verschleifen, nicht lackieren und einfach so wieder einbauen - Show Room Condition.
Und damit machen die noch Werbung

Gruß Klaus


Moin Klaus,

irgendwo haben sie geschrieben, daß er sich anschließend darum kümmern wird- ich glaube ihm das mal Wink

Gruß
Fauli
_________________
.
KREATOR - Civilization Collapse
.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
holzlenker



Joined: 31 Jan 2007
Posts: 2729
Location: 93177 Asinus in Mundo

PostPosted: 12.02.2009, 16:56    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Servus Fauli,

geh mal auf http://www.markvanderkwaak.com/dbbp/index.html

...dann unter Tech-Tips:





Ciao Lutz
_________________
...geine Seit Meer...muss noch schnell paar Korinthen kacken gehen...
Back to top
View user's profile Send private message
Snoopydog42



Joined: 15 Dec 2008
Posts: 36
Location: Berlin

PostPosted: 12.02.2009, 18:11    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Hi Holzlenker
Ist zwar ne saubre Arbeit bei den Tips, nur hat er nicht gezeigt obes auch passt und ich wette hat nicht gepasst.

Weil ,wenn du die Grundplatte anschraubst und das Getriebe einsetzen willst wird er merken das die hinteren Löcher zum anschrauben Primär/Getriebe an die Schwinge stoßen heißt nacharbeiten aber geht nicht gibs ja nicht

HarleyBilder010.jpg (163 KB)

HarleyBilder018.jpg (135 KB)





Rainer Wink

Edit Gerry: Wer weiß es....rrrrrrichtich....Dateinamen dürfen keine Leerzeichen beinhalten!
Back to top
View user's profile Send private message
holzlenker



Joined: 31 Jan 2007
Posts: 2729
Location: 93177 Asinus in Mundo

PostPosted: 12.02.2009, 18:36    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Servus Rainer,

genau die bilder von Dir hatte ich noch im Kopf...nur leider keinen Bezug dazu...

Ist wohl für einen Starrahmen gewesen, aber es scheint ja zu gehen, oder nicht?

Ciao Lutz
_________________
...geine Seit Meer...muss noch schnell paar Korinthen kacken gehen...
Back to top
View user's profile Send private message
shovelfauli



Joined: 12 Mar 2007
Posts: 3378
Location: Konstanz Germany

PostPosted: 12.02.2009, 22:34    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

holzlenker wrote:
genau die bilder von Dir hatte ich noch im Kopf...nur leider keinen Bezug dazu...


Hallo Rainer,

genau, die Bilder habe ich auch schonmal irgendwo gesehen. Wink

Erzähl doch bitte noch ein bisschen mehr:
- hast du den Umbau Primär+Getriebe schon abgeschlossen?
- welche Hauptwelle und welche Kupplung hast du verwendet?
- Riemen oder Kette?
- wie hast den Primär hinten, wo die Bolzen fehlen, befestigt?
- gab es Probleme mit der Flucht zwischen Motorpulley und Kupplungskorb?
- usw. Twisted Evil

Hau in die Tasten Exclamation Very Happy

Gruß
Fauli
_________________
.
KREATOR - Civilization Collapse
.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Snoopydog42



Joined: 15 Dec 2008
Posts: 36
Location: Berlin

PostPosted: 13.02.2009, 15:48    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Hallo Fauli

Also die beiden hinteren Schrauben sind ja wech, der Primär wird von den 4 Schrauben am Motor, 3 Getriebe gehalten die 3 ist die wo der Anlasser mit verschraubt wird wenn man denn hat.

Der Primär kann also nicht weg, bei mir besteht die komplette Primär Einheit mit Kette aus einer 02 Softail.
Der Einbau war relativ problemlos wenn Motor Getriebe zueinander ausgerichtet sind
Mein Getriebe iss ein 6 Gang Rev Tech und wenn ich mich nicht Irre sind ab Bj. 99 alle Hauptwellen mit der Fein Verzahnung verbaut worden also dem entsprechend ist auch meine Kupplung.

Da kannst aber normaler weise alle Primäre von Softail ab 94 verbauen ohne große Änderungen vorzunehmen und die Kupplung richtet sich halt nach dem Getriebe was du haben willst die etwas älteren 5 Gang haben noch die gröbere Verzahnung.

Ach so,denk dran fallst du Umbaust auch an die Grundplatte 5 Gang Getriebe 4 Gang Rahmen hatte ich nicht drab gedacht.

Ich such mal par Bilder von mein Bauarbeiten raus vieleicht iss ja das eine oder ander dabei.

Gruß Rainer

Ps: wie hat holzlenker das Bild eingestellt

Rainer

Question Shocked
Back to top
View user's profile Send private message
shovelfauli



Joined: 12 Mar 2007
Posts: 3378
Location: Konstanz Germany

PostPosted: 13.02.2009, 16:23    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Hallo Rainer,

danke für deine Antwort.
Soweit ist alles klar, mich interessiert aber noch Sprocket Shaft und Ruckdämpfer: Welche Kombination hast du verbaut (Shovel/Evo/TC)? Wurde da nicht irgendwann die Verzahnung geändert?

Gruß
Fauli


P.S. Bilder: Du hast die Bilder ins Forum geladen und somit eine Adresse des Bildes, verpackt in einem Link erhalten. Du mußt eigentlich nur die Adresse des Bildes nehmen (z.B. http://forum.shovel-head.com/attachments/HarleyBilder010.jpg) und diese dann in Image-Tags packen ([img] Adresse [/img])

Ich mache am Wochenende noch ein HowTo und stelle das ins Support-Forum (ist mit dem Chef abgesprochen).
_________________
.
KREATOR - Civilization Collapse
.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Snoopydog42



Joined: 15 Dec 2008
Posts: 36
Location: Berlin

PostPosted: 13.02.2009, 16:30    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Hi Fauli

Spocket Shaft und Ruckdämfer sind org. Shovel

Danke für denn tip.

Rainer
Back to top
View user's profile Send private message
shovelfauli



Joined: 12 Mar 2007
Posts: 3378
Location: Konstanz Germany

PostPosted: 13.02.2009, 16:42    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Snoopydog42 wrote:
Spocket Shaft und Ruckdämfer sind org. Shovel

habs mir schon fast gedacht Very Happy


P.S.: Harley is einfach zu geil ! :
Bei den Japsen kriegste nicht mal den Blinker vom Frühjahrs-Modell an das Herbstmodell gebaut und bei den Harleys .... Cool
_________________
.
KREATOR - Civilization Collapse
.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Christian



Joined: 13 Feb 2007
Posts: 3596

PostPosted: 13.02.2009, 18:37    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

shovelfauli wrote:


P.S.: Harley is einfach zu geil ! :
Bei den Japsen kriegste nicht mal den Blinker vom Frühjahrs-Modell an das Herbstmodell gebaut und bei den Harleys .... Cool


... kannste an ein Servicar von 1940 eine TC-Gabel von 2005 bauen - passt.

Gruß, Christian
Back to top
View user's profile Send private message
Snoopydog42



Joined: 15 Dec 2008
Posts: 36
Location: Berlin

PostPosted: 13.02.2009, 19:19    Post subject: Re: Einbauanl. 6-Gang Getr. in Schwingen-Rahmen Reply with quote

Laughing Cool Razz

sag ich doch der liebe GOTT ist ein MANN und HARLEY FAHRER
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic       Shovel-Head.com Forum Index -> Technik Forum Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2
View previous topic - View next topic  

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2015 phpBB Group
Enhanced with Moby Threads